Kontakt
Zörb Haustechnik GmbH
Am Gänsegraben 3
35625 Hüttenberg
Homepage:www.heizkostenstop.de
Telefon:06441 975811
Fax:06441 975812

Holz- und Pelletkessel

Hier stellen wir Ihnen einige Produkte der Firma Fröling vor, die wir guten Gewissens bei Ihnen Zuhause installieren.

Pelletskessel PE1 Pellet

Mit einer Grundfläche von nur 0,38 m² setzt der neue Fröling Pelletskessel PE1 Pellet neue Maßstäbe. Leiser Betrieb und hoher Komfort - niedrige Emissionen und der äußerst geringe Stromverbrauch zeichnen den PE1 Pellet aus. Dank der hohen Energieeffizienz eignet sich die kompakte Pelletheizung besonders für Niedrigenergie- und Passivhäuser.

Das ist einzigartig! Der neue PE1 Pellet ist optional mit Boilereinheit zur Warmwasserbereitung und Hydraulikeinheit mit Heizkreispumpen, Heizkreismischer und Boilerladung erhältlich. Mit den beiden jederzeit nachrüstbaren Modulen, ist der PE1 Pellet die kompakte Pelletheizung für den Heizraum und von 7 bis 35 kW erhältlich.

Pelletskessel P4 Pellet

Fröling setzt mit dem neuen P4, einer Pelletheizung bis 60 kW, internationale Maßstäbe in Sachen Technik und Design. Mit der ausgeklügelten, vollautomatischen Funktionsweise bietet dieses neue Produkt aus dem Hause Fröling perfekten Komfort.
Vom Niedrigenergie- bis zum Mehrfamilienhaus

Bei der Bestimmung des Wärmebedarfs spielen vor allem die beheizte Wohnfläche und die Bauweise eine maßgebliche Rolle. Der P4 wird in acht verschiedenen Leistungsgrößen angeboten und kann mit seinem breiten Leistungsspektrum sowohl in Niedrigenergiehäusern als auch in Objekten mit größerem Wärmebedarf eingesetzt werden. Auch die Einbindung in ein bestehendes Heizungsumfeld ist möglich. Das intelligente Regelungsmanagement der Fröling Lambdatronic P 3200 übernimmt sämtliche Kontrollfunktionen bis hin zur Fernüberwachung mittels PC oder Handy.

Universalsaugssystem

Das Universalsaugsystem überwindet große Distanzen zwischen Lagerraum und Heizraum. Die Position der Absaugsonden bzw. der Übergabeeinheit (Pellets-Box) kann individuell an die gegebenen Lagerraumsituationen angepasst werden.

Universalsaugsystem

Schneckensaugsystem

Das Fröling Schneckensaugsystem ist die ideale Lösung für rechteckige Räume mit stirnseitiger Entnahme. Durch die tiefe und waagrechte Position der Austragschnecke wird das Raumvolumen optimal genutzt und eine vollständige Entleerung des Lagerraumes ist gewährleistet. Die Kombination mit dem Saugsystem von Fröling ermöglicht darüber hinaus eine flexible Aufstellung des Kessels.

Schneckensystem

Sacksiloaustragung

Sacksilos bieten eine flexible und vor allem einfache Möglichkeit der Pelletslagerung. Der Gewebetank ist einfach zu montieren und hat eine staubdichte Außenhülle. Aufgrund seiner Eigenschaften ist der Tank gut für feuchte oder niedrige Räume geeignet. Falls erforderlich ist auch die Außenaufstellung bei geeignetem Regen- und UV-Schutz möglich. Eine Aufstellung direkt im Heizraum ist ebenfalls möglich.

Sacksoilaustragung

Erdtankaustragung

Ist im Haus kein Platz für einen Lagerraum, bietet sich ein Erdtank als gute Alternative an. Der Erdtank wird außerhalb des Gebäudes im Erdreich vergraben. Die Pellets werden über eine Saugleitung zum Kessel befördert. Für die Verlegung der Leitungen ist eine Leerverrohrung zum Erdtank notwendig. Die Befüllung wird über einen oberhalb des Pelletstanks angebrachten Schacht durchgeführt.

Erdtankaustragung

Vorratsbehälter

Besteht keine Möglichkeit für die Errichtung eines Brennstofflagerraums, stellt der Pellets-Vorratsbehälter die optimale Alternative dar. Durch die Modulbauweise besteht die Möglichkeit zur Nachrüstung auf ein automatisches Beschickungssystem.

Vorratsbehälter

Saugschneckensystem

Um auch bei Anlagen in großen Objekten die Bereitstellung des Wärmebedarfs sicherzustellen, sind in der Regel sehr große Lagerräume notwendig. Hier bietet Fröling mit dem 1-2-3 Saugschneckensystem die optimale Lösung. Je nach Lagerraumgröße werden zwei oder drei Austragschnecken parallel zueinander positioniert und in die Brennstoffförderung des Saugsystems integriert. Die automatische Schneckenwahl schaltet die Saugschnecken in festgelegten Zyklen automatisch weiter und gewährleistet so eine gleichmäßige Entleerung des Lagerraums.

Saugschneckensystem

Scheitholzkessel S4 Turbo

Befüllen, anzünden, Türe schließen, heizen. Der Stückgutkessel für Holz, der S4 Turbo von Fröling bietet ein noch nie da gewesenes Komfort-Paket! Und wer es noch bequemer haben möchte, gönnt sich die optional erhältliche, automatische Zündvorrichtung.

Fröling hat für den S4 Turbo die bewährte zylindrische Brennkammergeometrie weiterentwickelt und setzt auch hier neue Maßstäbe mit Langzeitwirkung. Die robuste Bauweise und der Einsatz von Siliziumkarbid als Werk­stoff für die Hochtemperatur-Brennkammer ermöglichen eine erstaunlich lange Lebensdauer des Stückgutkessels.

Scheitholzkessel S4 Turbo F

Für all jene, die Scheitholz und Pellets verfeuern wollen, bietet Fröling die flexible Lösung für die Zukunft: Beim Holzvergaser S4 Turbo F mit Pelletsflansch (bis 40 kW) kann die Pelletseinheit jederzeit nachgerüstet werden. Sie erhalten dann den Kombikessel SP Dual, der automatisch zwischen Scheitholz und Pellets wechseln kann.

Kombikessel SP Dual

Zwei Systeme perfekt kombiniert - Kombikessel für Scheitholz (½ m) und Pellets

Der Scheitholz- und Pellets-Kombikessel SP Dual kombiniert zwei perfekte Systeme - in zwei getrennten Brennräumen erfüllt er alle Anforderungen an die Brennstoffe Scheitholz und Pellets. Hohe Wirkungsgrade und hoher Komfort - niedrige Emissionen und Energiekosten zeichnen den SP Dual aus. Die Zündung des Scheitholzes kann automatisch mittels Pelletsbrenner zu jedem beliebigen Zeitpunkt erfolgen. Ist das Scheitholz abgebrannt, wird automatisch mit Pellets weitergeheizt. Die Befüllung des großzügigen Pelletsbehälters erfolgt händisch oder mit den bewährten Fröling-Fördersystemen automatisch.
Pelletseinheit jederzeit nachrüstbar

Nehmen Sie Kontakt auf!

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Nehmen Sie hier Kontakt auf.