Öl-Brennwertgerät Weishaupt Thermo Condens WTC-OW (5,5 bis 15 kW)

Weishaupt Öl-Brennwertsysteme nutzen nahezu den vollen Energiegehalt des Brennstoffs und wandeln ihn effizient in Wärme um. Die Energie, die bei älteren Heizsystemen über die Abgase verloren geht, nutzt das Brennwertgerät und steigert damit den Norm-Nutzungsgrad im Vergleich zu Niedertemperatur- systemen von rund 95 auf 105 Prozent.

Durch die besonders effiziente Nutzung der eingesetzten Energie haben Brennwertgeräte einen höheren Norm-Nutzungsgrad als Niedertemperatur-Systeme.

Innovative Verbrennungstechnik: Die Öl-Brennwertgeräte WTC-OW zeichnen sich durch ihre hohe Energienutzung und den leisen Betrieb aus. Entscheidenden Anteil daran hat der völlig neu entwickelte leistungsmodulierende Premix Ölbrenner. Da die eingesetzte Energie nahezu flammenlos in nutzbare Heizwärme umgesetzt wird, werden die Abgastemperaturen stark reduziert und die Bildung von Schadstoffemissionen minimiert. Entsprechend dem jeweils aktuellen Wärmebedarf moduliert das Gerät stufenlos zwischen 5,5 und 15 kW.

Besonders leise: Durch die Modulation und die innovative Aufbereitung des Brennstoff/Luft-Gemischs arbeitet das Gerät - vergleichbar mit einem Gas-Brennwertsystem - fast geräuschlos.

Sparmeister: Die stufenlose Anpassung an den aktuellen Wärmebedarf macht das System sehr sparsam. Die serienmäßig installierte Umwälzpumpe der Energie-Effizienzklasse A trägt ebenfalls zum sparsamen Betrieb bei.

Komfortable Bedienung: Das WTC-OW System kann ganz einfach mit einer Fernbedienstation - am Gerät oder im Wohnraum - geregelt werden. Fernbedienung und -wartung (z.B. über das Internet) sind mit dem optionalen Weishaupt Kommunikationsmodul WCM-COM möglich.

Geringer Platzbedarf: Das Öl-Brennwertgerät wird platzsparend an der Wand befestigt. Als Kompakt-Version mit unterbautem Trinkwassererwärmer benötigt das gesamte System nur eine geringe Stellfläche.

Umweltschonender Brennstoff: WTC-OW ist für den Einsatz von Heizöl EL schwefelarm (DIN 51603-1) konzipiert. Eine Neutralisation des Abgas-Kondensats ist nicht erforderlich.

Lange Lebensdauer: Der Wärmetauscher aus Aluminium/Silizium ist korrosionsbeständig und hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit, so dass beste Voraussetzungen für einen energiesparenden Betrieb gegeben sind.

Solare Anbindung: In Verbindung mit Weishaupt Solarkollektoren ist das System noch sparsamer und umweltschonender.

Text und Bilder mit freundlicher Genehmigung von Weishaupt