Öl-Brennwertkessel Weishaupt Thermo Condens WTC-OB (15 bis 45 kW)

Öl-Brennwerttechnik erlaubt den besonders sparsamen und umweltschonenden Umgang mit dem Brennstoff Öl. Weishaupt Brennwertsysteme wandeln den Brennstoff auf effiziente Weise in Wärme um. Gegenüber Niedertemperatursystemen mit einem Normnutzungsgrad von rund 95% kommen Öl-Brennwertkessel von Weishaupt auf 105%.

Ideal für die Modernisierung: Der Weishaupt Thermo Condens Öl-Brennwertkessel ist ideal für die energetische Sanierung bestehender Ölheizungen. Der WTC-OB ist geeignet für Heizöl EL (mit optionaler Neutralisationsanlage) und Heizöl EL schwefelarm DIN 51603-1 sowie Heizöl EL mit Zumischung bis zu 10% Biokomponenten nach DIN 51603-6 und Heizöl EL A Bio 5 und 10.

Variable Einsatzmöglichkeiten: Brennkessel der Reihe WTC-OB sind mit zweistufigen purflam® Blaubrennern ausgestattet. Es gibt fünf Leistungsstufen zwischen 15 und 45 kW. Umfangreiches Zubehör erlaubt die Anpassung an vorhandene Hydrauliksysteme. Die Brennwertkessel sind sowohl für die Installation in Neubauten als auch für die Modernisierung von Altanlagen geeignet.

Leiser Betrieb: Der serienmäßig integrierte Kombigeräuschdämpfer für Abgas und Ansaugluft minimiert die Betriebsgeräusche.

Spart auch Strom: Nur 4 Watt benötigt der Kessel in Bereitschaft. Mit einer Energiesparpumpe ausgestattet wird der Stromverbrauch gegenüber herkömmlicher Ausstattung deutlich gesenkt.

Einfache Bedienung: Bedienung und Einstellung des Weishaupt Thermo Condens erfolgt über eine mobile Bedieneinheit, am Gerät oder im Wohnraum. Fernbedienung und -wartung (z.B. über das Internet) sind mit dem optionalen Weishaupt Kommunikationsmodul WCM-COM möglich.

Lange Lebensdauer: Der Wärmetauscher aus Aluminium/Silizium ist korrosionsbeständig und hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit. Damit sind beste Voraussetzungen für einen Energie sparenden Betrieb erfüllt.

Text und Bilder mit freundlicher Genehmigung von Weishaupt